Mithilfe Von Roboter-Werkzeugen könnten Dichtungen künftig nicht nur auf die Tür, sondern auch direkt von der Großrolle auf die Karosserie geklebt werden / Foto: 3M